Begleitung von Klassenfahrten und Ferienprojekte

Wir bieten ein auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtetes erlebnispädagogisches Programm für Klassenfahrten und Ferienprojekte. Auch Skifreizeiten, verbunden mit erlebnispädagogischen Elementen haben wir in unserem Programm.

Was und für wen?

Wir bieten erlebnispädagogische Programme für Schulklassen von der 3.- 10. Jahrgangsstufe an.

Eine sportpädagogische Begleitung Ihrer Klassenfahrt oder Skifreizeit ist ebenfalls möglich.

Zudem können wir Ihnen ein individuelles Ferienprogramm mit sportlichen Schwerpunkten offerieren.

Was ist das Ziel?

Mit erlebnispädagogischen Methoden lassen sich Lernprozesse durch besondere Erlebnisse und Abenteuer in Gang setzen. Unser Ziel ist es, die Entwicklung von Selbstvertrauen und Eigeninitiative zu fördern. Darüber hinaus ermöglichen wir, dass Kinder ihre individuellen Fähigkeiten erkennen und ihre persönlichen Grenzen kennenlernen. Auch die Entwicklung von Teamgeist ist ein häufig gestecktes Ziel unserer individuell abgestimmten Angebote.

Warum wir?

Wir bieten ein individuelles Angebot, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder. Ob Klettern, Yoga oder Akrobatik – wir finden mit Sicherheit ein Programm, welches spannend und lehrreich zugleich ist. Unsere ausgebildeten Diplomsportwissenschaftler*innen, Erlebnis- und Sozialpädagog*innen erarbeiten mit Ihnen ein passgenaues Konzept für Klassenfahrten oder Ferienprojekte.

Inhalte des Angebots

  • Erlebnispädagogik
  • Yoga
  • Akrobatik
  • Klettern
  • Bouldern
  • Survival
  • Parkour
  • Skifahren

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und passgenaues Angebot für Ihre Schulklasse.

Auf einen Blick

Start

individuell

Dauer

2 Std. - 3 Tage

Anmeldung

Jede Durchführung wird vorher mit dem Projekteteam abgestimmt.

Kosten

Individuell nach Absprache

Kontakt

Ansprechpartner

Tim Hadler

Kontakt

Tel.: 0221-93 33 36 15
E-Mail: tim.hadler@kbw-koeln.org

Ansprechpartner

Kompetenzentwicklungs-Angebote