Schulsozialarbeit

Unsere hochqualifizierten Pädagog*innen stärken die Lern- und Sozialkompetenz der Schüler*innen, sind vertrauensvolle Ansprechpartner und bauen Brücken zwischen Kindern, Eltern und Lehrkräften.
Zu den Schulen

Was und für wen?

Schulsozialarbeiter*innen können als studierte Fachkräfte Schüler*innen, aber auch Eltern oder Lehrer*innen beraten. Sie verfügen auch über den notwendigen institutionellen Freiraum, um Vertrauensperson von Kindern oder Eltern sein zu können. Sie unterstützen und koordinieren schulinterne Projekte wie z.B. zur Gewaltprävention und Suchtprävention.

Was ist das Ziel?

Ziel von Schulsozialarbeit ist es, unter einer inklusiven Fragestellung individuelle und gesellschaftliche Benachteiligung durch sozialpädagogische Maßnahmen auszugleichen und so die Persönlichkeitdentwicklung der Kinder zu unterstützen und die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken. Oft ist die Schulsozialarbeit erste*r Ansprechpartner*in für Eltern und ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Lehrerkollegium, dem Offenen Ganztagsteam und den Kindern.

Warum Kolping?

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Schüler*innen und Schulen. Folglich können wir nicht nur mit qualifizierten Fachkräften überzeugen, wir wissen auch, wie wichtig personelle Kontinuität, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit vor Ort, eine angemessene konzeptionelle Verankerung und tragfähige Kooperationsstrukturen mit Psychologen, Jugendämtern undr Erziehungsberatungsstellen sind.

Unser Leitsatz „Bildung braucht Zukunft – Zukunft braucht Bildung“ wird von uns und unseren Mitarbeiter*innen gelebt – geprägt von unserem christlichen Menschenbild und dem Bewusstsein um die große Verantwortung für jedes einzelne Kind in unserer Obhut.

Inhalte des Angebots

  • Beratung
  • Einzelfallhilfe
  • Konfliktbewältigung
  • schulbezogene Hilfen
  • Elternarbeit
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit z.B. zu Gewaltprävention, Suchtprävention oder Kommunikation

Auf einen Blick

Start

Das Angebot ist fortlaufend verfügbar

Dauer

Nach Bedarf

Anmeldung

Termine mit unseren Schulsozialarbeiter*innen können, Eltern der jeweiligen Schule persönlich, telefonisch oder per Mail vereinbaren. Ihre/n Ansprechpartner*in finden Sie auf der jeweiligen Schulseite.

Kosten

Für die Kinder und ihre Eltern ist dieses Angebot kostenlos

Kontakt

Ansprechpartner

Ilija Lamesic
Tel.: 0221 – 93 33 36 0
E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Schulen mit Schulsozialarbeit

An folgenden Schulen finden Sie unser Angebot

Ihr Ansprechpartner

Ilija Lamesic
Schulsozialarbeit